Navigation überspringenSitemap anzeigen
Naturheilpraxis Geißler
Ihre Praxis mit WohlfühlambienteErfahren Sie mehr über michOnline Termin vereinbaren

Infusionstherapie zertifizierte Cellsymbiosis-Fachtherapeutin

Cellsymbiosistherapie: das Kraftwerk der Zelle ankurbeln

Die Infusionstherapie - auch Cellsymbiosistherapie - ist ein weltweit neues Therapiekonzept, das auf langjähriger Forschung von Dr. Heinrich Kremer basiert. Er sagt, dass viele chronische Krankheiten durch Störungen der Zellleistung verursacht werden.

Der Ursprung vieler Krankheitssymptome liegt in einer gestörten Blut-Zell-Versorgung, hervorgerufen durch eine schlechte Verstoffwechselung notwendiger Vitamine, Aminosäuren, Spurenelelmente und Mineralien. Zellleistung und Zellteilung sind nicht mehr optimal gewährleistet, der Organismus wird immer weiter geschwächt und die Mangelversorgung führt zur Immunschwäche.

Anfangssymptome wie z.B. Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit oder kleinere Infekte wachsen sich häufig zu stärkeren Beschwerden aus.

Die Folge sind z.B. Erschöpfungssyndrom/Burn-Out, psychosomatische Erkrankungen und virale oder bakterielle Infektionen. Unbehandelt können diese Beschwerden chronische Formen annehmen.

Energieleistung in den Zellen verbessern

Die Cellsymbiosistherapie setzt am Ursprung der genannten Beschwerden an, indem sie in den Energiestoffwechsel der Körperzelle eingreift. Ziel ist es, die Energieleistung in den Zellen wieder zu verbessern und ihre Aufnahmefähigkeit und Transportfähigkeit zu stärken.

Anders als bei Mono-Vitamin-Infusionen werden zusätzlich schwefelhaltige Aminosäuren eingesetzt, um eine Zellreinigung zu erreichen. Fehlende Mikronährstoffe, Vitamine, Spurenelemente etc. werden aufgefüllt und Entzündungen so herausgenommen.

Die Therapieziele sind u. a.

  • Stärkung des Immunsystems
  • Bindung und Neutralisierung von freien Radikalen
  • Verbesserung der Sauerstoffübertragung
  • (Erhöhung der Durchblutung)
  • Verbesserung der Eisenverwertung
  • Reduzierung allergischer Erkrankungen
  • Verbesserung der Zellatmung
  • Regulierung der Zellteilung und -entgiftung
  • (entscheidend auch in der begleitenden Krebstherapie)

Als zertifizierte Cellsymbiosistherapeutin berücksichtige ich immer Ihre individuelle Ausgangslage. Zusammensetzung und Dosierung der Infusionen werden von mir ganz individuell bestimmt.

Der langfristige Therapieerfolg wird u. a. durch Laboruntersuchungen kontrolliert und gesteuert. Ergänzend setze ich häufig eine homöopathische Behandlung ein.

*Bei der Cellsymbiosistherapie® handelt es sich um ein Therapieverfahren der naturkundlichen Erfahrungsmedizin, welches (noch) nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle zuvor getroffenen Aussagen beruhen auf den Erkenntnissen und den Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst und werden von der herrschenden Schulmedizin bisher nicht geteilt.

Unser Unternehmensvideo

Aktuelle Neuigkeiten

Gesund und munter durch die kalte Jahreszeit

Alles gegen Husten, Schnupfen, Grippe, Stress, Winterdepression und zu viel gutes Essen... Das Naturheilpraxis Herbst- und [...]

Mehr lesen
Naturheilpraxis Geißler - Logo
Zum Seitenanfang